in the middle of chaos

Dienstag, 6. Juli 2010

Japan Expo

Omg.
War das ein Chaos, eine Hitze und alles dermaßen überfüllt. Gut, teils mit hübschen Asiaten Vv Aber ansonsten!
Egal kurzer Bericht.
Es hat Spaß gemacht, viel zu sehen gab es auch und zu kaufen...leider so teuer, sogar das Essen Oo Aber!! Ich habe zum ersten Mal Fisch gegessen! Ohne zu würgen! *stolz*
Das Größte waren natürlich die Konzerte. Vor ViViD hat noch eine Band gespielt...bin mir beim Namen nicht sicher aber ich glaube die heißen Long Shot Party...
Danach war ViViD dran...wir haben uns über die kleine Schlange aufgeregt, die sich bereits 2 Stunden vor dem Konzert angestaut hatte. Aber die sollte nichts gegen die Schlange sein, die auf X-Japan wartete.
Egal, ViViD erst einmal. Die sind ja heiß, das wusste ich nicht einmal Oo Und der Sänger erst...arw....
Sie waren aber nichts gegen den doch recht kurzen Auftritt von X
Scheiße die Fans haben da so toll mitgemacht, da kam mir sogar ein Tränchen. Bin ich gar nicht gewohnt, dass Fans auch toll sein können...*hust*
Ihr Auftritt hat echt Spuren hinterlassen. Tränen hier und da. Steffi wurde kurz vor dem Auftritt erst bewusst, wen sie dort live sehen würde und war durch den Wind...<3
Wirklich toller Auftritt. Den werde ich nie vergessen!

Ansonsten. Ah ich hab die Gelegenheit beim Schopf gepackt und nen echt heißen Asiaten umarmt. Der hatte ein Schild "Free Hug". Niemand hat den gedrückt!!!? Am Samstag wollt ich nicht, aber am Sonntag! Musste es sein.

Japan Expo ist zwar der pure Stress aber es gibt viel zu sehen und zu lachen gab es auch. Kanon habe ich nicht gefunden, was mir im Endeffekt...fast egal ist.

Für die nächste Expo, haben Steffi und ich was besonderes vor...
Ich freue mich jetzt schon darauf! xD

Merci fir alles Steffi! hdml ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen