in the middle of chaos

Montag, 23. August 2010

Bericht

Da ich die letzten Tage zu sehr in dieser Trauer steckte..und ich bin es immer noch, habe ich eigentlich nichts mehr berichtet. Egal. Ich muss es schaffen diesen Schock zu überwinden~
Ok! Also:
Freitag war meine Sis auf ner Kirmes...ne, ist größer. Scheiß Deutsch ey... Ich nenn es eben so wie wir es hier nennen. Fouer :D
Also da war meine Sis, neben Achterbahn und weiteren Kotz-Attraktionen gibt es auch Haufenweise Süßigkeiten und so ein Kram. Mir hat sie dann auch 2 Dinge mitgebracht.
Einen LANGEN Lolli und so ein Glöckchen mitsamt Katze und Puschel fürs Handy.
Lecker~ von wegen.
Ich hatte danach so einen Klumpen im Bauch...mir wird jetzt noch immer schlecht wenn ich nur an Lollis denke...X_X Widerlich...Bauchschmerzen pur.
Aber das Handydingens ist toll :D Wobei ich es als Kette benutze, da mein Handy schon genügend Gebimmels dran hat.
So, dann war sie gestern nochmal hin und hat mir das hier mitgebracht. Natürlich habe ich den Auftrag gegeben, da ich nicht mitging. Das hübsche Schildchen wird jetzt ins Zimmer gehängt~ Arw <3

So, ach ja. Den Lolli habe ich zum Glück nicht alleine essen müssen~ 



Aber NEIN! Er hat nur einmal dran geleckt, danach gabs nichts mehr. Finn soll schließlich noch ne Weile leben nicht~?

So, mehr schreiben möchte ich hier mal nicht :)
Heute habe ich mit dem japanisch mal wieder etwas aufgeholt. Hirgana sitzt soweit, Katakana ist auch bald im Köpfchen drin. Und dann geht es erst richtig los!

That's all

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen