in the middle of chaos

Freitag, 27. Mai 2011

home<•ω•>/~♫!

Und schon bin ich wieder da!

Es waren echt super Tage, tolles Wetter, hammer Klasse und geile Stimmung :3
Eine schöne Auszeit und ich habs dort echt genossen, obwohl ich anfangs skeptisch war...


Es waren echt geile Momente :3 Und die Auffangstation für Seehunde!  *^*
So süß (>w< ) 

Die eigentlichen Bilder und der eigentliche Bericht werden noch folgen, kann nur nicht genau sagen wann, da juliii alle Bilder gemacht hat xD
Aber eins vom Wattenmeer hab ich ja immerhin :3
Und da sieht man mich! Blaue Jacke! >o<
Ich hatte so derbst Schiss vor dieser Wattwanderung aber die war recht lustig und einfach (o.o ) sogar Siggi (unser Wattführer) meinte, so eine einfache Wanderung hätte er noch nicht gehabt >:3
Wie gesagt der eigentliche Bericht wird folgen.
Aber unser Programm stelle ich mal kurz vor.

Sonntag:
-9:00 Uhr Abfahrt
-gegen 18:00 Uhr Ankunft
-Hotel
-Bowling mit beiden Klassen

Montag:
-Seehundstation Nationalpark Haus
-Tierchen vom Watt im Watt gefangen
-Referat über ein Tierchen (wir hatten die Strandkrabbe)
-Abendessen mit meiner Klasse

Dienstag:
-Bremen! (^_^)/

Mittwoch:
-Wattwanderung
-Abendessen mit Lehrern und beiden Klassen

Donnerstag:
-Heimfahrt

Klingt wenig aber wir hatten echt viel zutun ôo
Die Wattwanderung dauerte ganze 3 Stunden! xD

So, hier ein paar Fotos und auch natürlich wieder Bilder von meinem Shopping-Ergebnis von Bremen~


8 Stunden im Zug, julii war bei der Hinfahrt K.O!
Nun einiges von Bremen:
wir waren am Mittag was essen~Subway :D
Burger King war uns zu weit weg xD


Und yes~der Junge an der Kasse hat mit mir geflirtet 8D
Gegen 18:00 Uhr ging es mit einigen aus der Klasse zu Starbucks!!
Endlich!! Endlich war ich mal da!! (*¬*)
Klingt doof oder? Aber Starbucks war immer unerreichbar für mich ;_;
 Und man, war der Cappuccino lecker
Und jah...julii hat mit ihrer Sonnenbrille darin rum gerührt...
Wir waren so stolz ey xD Und haben beide unsere Becher behalten <3
Zurück zum Hbf von Bremen und uns noch schnell was zum Essen mitgenommen für den Abend.
Unsere Wahl viel auf mai-mai
Asiatische Nudeln <3
Die waren so lecker :0

Selbst kalt haben die geschmeckt.
die Zugfahrt Bremen-Norddeich hat fast 3 Stunden gedauert ¦D

Und nun mein Mitbringsel...
 Echt jede hat sich so ne Robbe gekauft!
Und ich somit auch :3 Ich glaub ich schenk sie Ta~chan <3

Ahhh!! Da meine beiden mitgenommenen Pullis wegen der Wattwanderung dreckig werden würden, wollte ich nen neuen Knautschpulli kaufen. Eigentlich nen anderen bis mich julii, Laura und Fabi darauf gebracht haben x3 Eigentlich für Jungs, aber wen kümmert es? :0
Bücherladen~ jaja
Mein Regal wird langsam voll, dabei fehlen mir noch 6 Lovely Complex Bänder..mal sehen ob für die noch Platz bleibt.
Saturn gab es da natürlich auch~
 Nach sehr langer Überlegung habe ich mir die Cd gekauft. Von Screw und Despa war nichts mehr da v_v
julii und laura haben mich zudem gedrängt <3
 Ha, folge einem Asiaten denn er zeigt dir den Weg!
Hab nen Asiaten entdeckt und zu Laura gemeint, wir folgen dem! Und Zack!
Richtige Abteilung. außer Rapunzel~

Jo...wir gesagt der Rest kommt nach :3
Die eigentlichen Bilder.

Heute in der Schule dann was geiles!
Unser Klassenlehrer (der mit auf Norddeich war und voll der Bahnfan und Biofreak ist) hat uns so Postkarten ausgeteilt für Japan. Endlich hilft unsere Schule da auch mal!
Und da sollten wir was drauf zeichnen. Keine hatte ne Idee.
Da hab ich halt Pray for Japan auf japanisch vorgeschlagen, durfte es dann an die Tafel schreiben damit jede es abschreiben konnte 8D
Klassenlehrer kommt zu mir: Interessierst du dich etwa für Japan?
Ich: Ja, ziemlich. Ich lern auch japanisch.
Der guckt mich völlig verblüfft an und meint dann so:
"Ohaiiio gotzaimats"
X'D Mir ist die Spucke hängen geblieben!
Nach einigen Malen hat der das dann auch richtig ausgesprochen und der wusste sogar was es bedeuten würde. Es war so geil!
God, Néckel du bas den beschten ey! x'D

Oh!
Und hab den Pulli meiner Schule bekommen.
Hab ich vor nem Monat bestellt x)


That's all

Morgen kommt Ta~chan zu mir :D
<3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen