in the middle of chaos

Montag, 16. Mai 2011

falling down

Dieses Wochenende war gar nicht so übel. Also dieses Psychologie-Praktikum. 
Es ging hauptsächlich um so Spielchen, Vertrauen, Teamwork, Selbstvertrauen und über seine Grenzen hinaus gehen. Krass fand ich eine Aufgabe. Eine Leiter stand mitten auf der Wiese und an dieser flachen Leiter waren 4 Seile befestigt. Diese wurden von Schülern angezogen, damit die Leiter aufrecht stand. Nun musste man hochklettern, bis zur 3 letzten Stufe. 3.50 m hoch, wackelig, angst herunterzufallen. Man musste seinen Mitschülern also vertrauen. Manche schafften es locker, andere hatten es schwieriger. Bei mir ging es noch..Ein ekliges Gefühl da hoch zu klettern. Ansonsten waren es nur so Spielchen, die uns auch zeigten was alles in unseren Berufen auftauchen könnten. Oh, Schauspielern mussten wir am Freitag-Abend auch. God, diese Aktivitäten gingen bis 23 Uhr! Und um 7 Uhr wieder wach sein ._."


Ein Foto unseres Zimmers. 10 Leute haben reingepasst. Ich glaub wir waren aber nur zu 8 da drin, die anderen sind halt ins nächste Zimmer. Es war toll und meine Klasse ist wirklich super was zusammenhalten und Vertrauen angeht. Spaß hatten wir auf jeden Fall.

Am Samstag ging es dann nach Hause.
Mein Vater hat Lasagne gemacht und ich liebe sie!
(meine Mutter macht sie besser..) aber dennoch!
Eigentlich wollte ich dann den Eurovision Song Contest gucken aber, ich bin gegen 22:00 Uhr eingeschlafen~
Fail.
Und am Sonntag lief eigentlich alles gut..
Bis ich wieder einen Schlag ins Gesicht bekam.
Mal wieder, was soll's.
Bin es gewohnt (:
Durch dieses Wochenende mit der Psychologin hatte ich eigentlich an Stolz und Selbstvertrauen dazubekommen.
Aber gestern...ist es wieder stark gesunken.
Ich werde wohl nie glücklich sein.
Zumindest nicht, solange ich mich nicht wie jede zweite "Tusse" benehme.
Fail.

Ich hoffe meine Bestellung kommt diese Woche noch an...8 Stunden Zugfahrt erwarten mich und ich würde gerne gute Musik hören währenddessen. Mal sehen.

That's all

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen